20/09/2014 Birthday Gifts and a Bag

End of summer is the time of birthdays in our family…

My son was 27 at the end of August (I put the log-cabin-coaster in his after-birthday-suprise-parcel –> he is living in Berlin).

Coaster for Philipp

Coaster for Philipp

My daughter was 16 few days ago (she refuses all handcrafted presents – to get and to give).

For my father’s birthday last week I made a mercury-star coaster – 5×5 ” (the pattern for the mercury star I found at 627handworks.com)

Mercury-Star Coaster

Mercury-Star Coaster

For my mother in law’s birthday today I made a place mat out of a paperpieced tulip motif I did earlier this year in June and a birthdaycake-motif – so it measures 16,5 x 12,5″ now.

And today evening I made a drawstring bag  for myself – I used a pattern similar to one I saw in this really great book :  “Book of Bags” by Cheryl Owen – I found it in our local library. I did it only with a drawstring, not to carry it on the back and I took different measurements, so it is here appr. 13×16,5″.

DEUTSCH –> Zum Ende des Sommers mehren sich in unserer Familie die Geburtstage… Ende August wurde mein Sohn 27 – ich packte den Log-Cabin-Untersetzer für seine Kaffeetasse in das Nach-Geburtstagspaket nach Berlin. Vergangene Woche wurde meine Tochter 16… sie lehnt handgemachte Geschenke prinzipiell ab (sowohl welche zu bekommen als auch Selbstgemachtes zu verschenken). Für meinen Vater machte ich auch einen Untersetzer – ca. 13×13 cm mit dem Mercury-Star von 627handworks.com. Meine Schwiegermutter, die heute Geburtstag hat, bekam ein Platzdeckchen – den Tulpenteil hatte ich schon im Juni gemacht, den Teil mit der Geburtstagstorte habe ich noch hinzugefügt, so dass das Ganze nun 33 x 42 cm misst … gibt es für so etwas eigentlich Standardmaße ??? Ich mache das einfach so aus dem Bauch heraus. Die Rückseite stammt auch hier von einer Baumwolltischdecke aus dem Ausverkauf bei Strauss.

Für mich selbst habe ich heute Abend (fast nebenbei) noch einen Zugbeutel genäht – die Anregung zu dem Muster erhielt ich durch das Buch “Taschen nähen leicht gemacht” von Cheryl Owen, das ich in unserer Stadtbibliothek gefunden habe, in der wir häufig zu Gast sind (mindestens ein Mal pro Woche) – Essen hat eine großartige Stadtbibliothek mit integriertem Café, so dass man gleich blättern und stöbern kann – neben einem Riesenangebot an Büchern gibt es auch viele tolle Zeitschriften zum Blättern und außerdem verfügt unsere Bibliothek über die Naxos Music Library – das ist das weltweit größte Online-Portal für klassische Musik, sie enthält aber auch Titel aus den Genres Weltmusik, Folk und anderen Stilrichtungen.

 

Advertisements

8 comments

    1. Hello Carla, oh, it is great…. I am a winner 🙂 … and so “Carrot-Leaf” will now travelling to me… so the next leg of the chicken run can start as soon as your little chicken will be flown over the ocean from Kentucky to Essen, Germany !
      Me and Big Martha are already waiting!

    1. Vielen Dank… tatsächlich mache ich viel so zwischendurch, weil irgendwie immer zu wenig Zeit ist. Aber ich mag so kleine Dinge – da kann man gut dran üben.

Leave a comment.

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s